+++  04.04.2022 Kooperationen mit dem Sportverein  +++     
 

Übergang Klasse 4 / 5

ÜBERGANG 4 NACH 5: „Jedes Kind ist einzigartig“

 

Von der Grundschule in die weiterführende Schule wechseln

Liebe Eltern,
am Ende der Klasse 4 müssen Sie entscheiden, welche Schulform und Schule Ihr Kind nach Abschluss der Grundschulzeit besuchen soll.          

Die Klassenlehrerin Ihres Kindes steht Ihnen bei der Wahl des weiterführenden Bildungsganges in einem Beratungsgespräch zur Seite und teilt Ihnen die Empfehlung der Klassenkonferenz mit.                                        

Die Beratungsgespräche finden kurz nach Ausgabe der Halbjahreszeugnisse statt. Die Klassenlehrerin vereinbart hierfür mit Ihnen einen persönlichen Termin. An diesem Termin erhalten Sie auch die Anmeldung für die gewünschte weiterführende Schule und alle weiteren wichtigen Infos.

Im November findet zusätzlich ein Themenabend „Übergang in die 5. Klasse“ statt. Er dient dazu, Sie über alle Termine und Formalitäten des Übergangs umfangreich zu informieren. Ort und Termin werden Ihnen rechtzeitig mitgeteilt. Alternativ finden Sie ausführliche Informationen sowie „Erklärfilme“ zum Schulsystem und den Bildungswegen in Hessen in verschiedenen Sprachen auf der Internetseite des Hessischen Kultusministeriums:

 

Von der Grundschule in die weiterführende Schule wechseln | Staatliche Schulämter in Hessen