+++  26.10.2017 Akrobatik-Einheit Klasse 3b  +++     
     +++  11.10.2017 Kinder stark machen "Arbeiten mit Beton"  +++     

Gästebuch

 
9: Luise
16.07.2016, 16:08 Uhr
 
Es war sehr schön hier und ich danke dieser Schule für die vielen schönen Tage.
 
8: E-Mail
22.12.2013, 10:14 Uhr
 
Sehr schöner Internetauftritt meiner alten Schule. Da kommen Erinnerungen hoch. Schon über 25 Jahre her... puh, wie die Zeit vergeht. :-)
 
7: E-Mail
18.11.2013, 14:47 Uhr
 
Liebe Frau Becker ich sie seeeehhr vermisst echt jetz. Natürlich auch alle anderen lehrer aber sie sind mir ans herz gewachsen muss jetz gehn bb hab alle lehrer lieb ;) eure hilmi
 

Bearbeitet am 21.11.2013

6: E-Mail
24.03.2013, 16:08 Uhr
 
liebe frau geller, frau becker, frau sperber, frau wambach und frau bürger ich vermisse sie alle sehr....
ich wünsche alles gute
maria wißner 2007-2011
 

Bearbeitet am 28.03.2013

5: E-Mail
19.09.2012, 12:40 Uhr
 
Liebe Grundschule Beuern!
Es war eine aufschlussreiche und schöne Zeit bei euch! Ich konnte als Praktikantin sehr viele tolle Erfahrungen für mein bevorstehendes Lehramtsstudium sammeln!
Tolle Schule,tolle Kinder und tolles Lehrer-/Schulteam! :)
Macht weiter so...

Ps: Werde euch vermissen!

Mit freundlichen Grüßen
Stefanie Erb
 

Bearbeitet am 20.09.2012

4: E-Mail
22.04.2012, 17:39 Uhr
 
Hallo Grundschule Beuern,
als neuer Rektor an der Gesamtschule Busecker Tal wurde ich beauftragt eine neue Homepage zu gestalten (www.igs-buseck.de), dabei bin ich auf diese tolle Homepage gestoßen, toller Auftritt!
Ich habe diese Homepage mit unserer neuen Homepage verlinkt (Schule -> Schulen im Verbund!). Ich freue mich auf eine tolle Zusammenarbeit!
Mit herzlichen Grüßen
Ulrich Steinbach
 
3: E-Mail
08.06.2011, 09:31 Uhr
 
Abschlussfahrt der 4. Klassen der Grundschule Beuern führt an den Rhein

Eine tolle gemeinsame Abschlussfahrt am romantischen Rhein konnten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b der Grundschule Beuern zusammen mit ihren Lehrerinnen Frau Jost und Frau Geller erleben.
Bei traumhaftem Wetter führte eine Busfahrt entlang schön anzusehender Weinberge und vorbei am Loreleyfelsen zur Anlegestelle nach Rüdesheim.
Eine entspannte Schiffstour mit Sonnenschein und phantastischen Ausblicken auf die Burgen und Schlösser zu beiden Seiten des Rheins ließ Urlaubsgefühle aufkommen.
In Braubach legte das Schiff an. Ein kurzer aber anstrengender steiler Fußweg führte die Gruppe hinauf zur Marksburg.
Das historische Bauwerk gleicht im Aussehen vielen Spielzeugburgen. Dies regte die Phantasie an und die Schülerinnen und Schüler konnten sich bei einer Führung durch die Burg wie ein Burgfräulein oder Schlossherr fühlen.
Zwischen Kanonen und Ritterrüstungen verschiedener Jahrhunderte erfuhr die Gruppe über die Geschichte und das Leben der früheren Bewohner und Besitzer der Burg. Neben Küche, Kemenate, Aborterker, Rittersaal und Weinkeller waren die Kinder besonders interessiert an der Folterkammer im ehemaligen Pferdestall.
Erläuterungen bekannter Redensarten wie „einen Zahn zulegen“, „auf die Hohe Kante legen“ und „die Tafel aufheben“ rundeten die Führung durch das Burgmuseum ab.
Gut gelaunt wurde auf dem Heimweg noch ein Abstecher in die Altstadt von Wetzlar gemacht, bevor ein erlebnisreicher Tag für alle wohlbehalten in Beuern endete.
 
2: Claudia Wagner
24.02.2011, 12:47 Uhr
 
Eine schöner Internet-Auftritt ist die neue Homepage der Grundschule.

Macht weiter so!

Viele Grüße
Claudia Wagner
 
1: E-Mail
21.02.2011, 15:16 Uhr
 
Liebe Frau Wambach, liebe Kolleginnen,
der erste Eintrag in das Gästebuch dieser wirklich schönen Homepage ist mir ein Vergnügen - vor allem weil ich mich am Freitag in der letzten Woche von einer beachtlichen Realität in Beuern überzeugen konnte.
Alle guten Wünsche,
Ellen Hanisch
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.